Partner

Der Kunde als Partner

Für partnerschaftliche und vertrauensvolle Beziehungen zu Kunden und Reiseveranstaltern bürgt das Familienunternehmen Hippeli Reisen in Nordheim . Und damit Reiseträume ohne Engpässe wahr werden, setzt sich auch Geschäftsführerin Andrea Fischer gerne mal ans Lenkrad.

Das Busunternehmen Hippeli wurde im Jahr 1946 von Franz Hippeli in Nordheim/Rhön gegründet. Nachdem sein Sohn Rainer Hippeli, der bald darauf in die Fußstapfen des Vaters trat, 1999 verstarb, bildet nun seit Mitte der Achtziger Jahre mit Andrea Fischer, geb. Hippeli, und deren Ehemann Udo bereits die dritte Generation Leib und Seele des Betriebs.

Unser Foto zeigt: Zusammen mit seiner Frau Andrea führt Udo Fischer das Busunternehmen Hippeli-Reisen bereits in der dritten Generation. Beide sorgen auch für Nachwuchs und leisten so einen Beitrag zur langfristigen Zukunft des Familienunternehmens.

Während Geschäftsführer Udo Fischer im Reisesektor für die Ausarbeitung der Programme und Kataloge verantwortlich und in allen Reiseregionen unterwegs ist, hält Andrea Fischer den Busreiseveranstalter im Büro auf Erfolgskurs. Und setzt sich, da seit 1998 im Besitz des Busführerscheins, auch selber ans Steuer, wenn Not am Mann ist. Drei Reisebusfahrer, von denen jeder seinen „eigenen“ Reisebus betreut, ein Linienbusfahrer und zwei fest angestellte Bürokräfte ergänzen das familiäre Personal.

Standort des alteingesessenen Familienunternehmens ist seit jeher der Betriebshof in Nordheim/Rhön. Der Fuhrpark besteht aus drei Linienomnibussen und drei Reisebussen, die von der Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk) klassifiziert sind: zwei Neoplan Fahrzeuge mit vier Sternen und ein neuer Fünf-Sterne-Bus, Baujahr 2012.

„Wir führen seit 1984 eigene europaweite Reisen durch, haben Polen, das Baltikum sowie Skandinavien im Programm und bringen jedes Jahr einen Katalog auf den Markt“, erklärt Andrea Fischer. „Hierdurch heben wir uns ein wenig von den Kollegen im Landkreis ab“, stellt die Geschäftsführerin fest. „Wir legen außerdem seit je her großen Wert auf komfortable Reisebusse und sehr gute Hotels im Drei- und Vier-Sterne-Bereich.“

Die 4000 Stammkunden vertrauen seit fast 30 Jahren auf Erfahrung und Hotelwahl der Firma. Jeder von ihnen erhält einen druckfrischen Reisekatalog, der jede Reise für ein Jahr bewirbt und in dem die Kunden meist auch schon den Namen des Hotels samt Internetadresse erfahren.

„Wir legen unsere Leistungen ganz konkret offen, damit sich unsere Kunden ein gutes Bild machen können und wissen, was sie bei der Reise erwartet“, beschreibt Andrea Fischer einen zentralen Bestandteil ihrer Betriebsphilosophie. „Denn circa 2000 Gäste verreisen im Jahr mehrtägig mit uns.“

Informationen: www.hippeli-reisen.de

Text und Foto: POSITIV-MEDIEN (PR-gbk * Claudia Zimmer * Waldemar Herzog)

[Home] [Aus aller Welt] [Geschichten] [Gedichte] [Reisen - Welt] [Ausflüge] [Reisen - Länder] [Mit dem Bus] [Essen & Trinken] [Provil - GS] [Positiv-Medien] [Impressum]